Varna

Varna ist die zweitgrößte bulgarische Stadt. Es liegt am Schwarzen Meer und verfügt über den größten bulgarischen Hafen. Der Flughafen Varna ist zusammen mit dem südlicheren Flughafen von Burgas der wichtigste Zubringer für Touristen, die an der bulgarischen Schwarzmeerküste ihren Urlaub verbringen möchten.

Varna verfügt über einen Stadtstrand, und am Rande des Stadtparkes reihen sich viele Diskotheken und Restaurants aneinander. Viele Touristen, die in den nahegelegenen Resorts wie Albena und Goldstrand ihren Urlaub verbringen, besuchen die Varna aufgrund seiner Fußgängerzone, wo es  ein großes Angebot an Souveniers und Textilien zu kaufen gibt. Auch die orthodoxe Kathedrale von Varna ist ein Touristenmagnet.

Neben der Hauptstadt Sofia und dem zentralbulgarischen Plovdiv ist Varna die dritte Wirtschaftsmetropole Bulgariens. Durch zahlreiche Universitäten ist Varna auch ein wichtiger Bildungsstandort.