Das Buchen von Hotels und Hostels im Internet ist bereits seit vielen Jahren eine beliebte Art, um bequem und günstig an ein Zimmer zu kommen. Ferienwohnungen wurden da schon weniger angeboten, aber natürlich gab und gibt es eine große Anzahl von entsprechenden Online-Angeboten.

Trend: Private Unterkünfte in Bulgarien online buchen

Ein ganz neuer Trend ist die Suche von privaten Unterkünften im Internet. Was ist darunter zu verstehen? Nun, der Unterschied zwischen einer Ferienwohnung und einer privaten Unterkunft ist zum Teil sehr marginal oder überhaupt nicht vorhanden. Ferienwohnungen sind klassischerweise abgetrennte und komplett eingerichtete Wohnungen, also mit Küche, Bad etc. Sind solche Features nicht vorhanden, spricht man von einem privaten Zimmer oder einer privaten Pension. Mehr und mehr werden jetzt auch Wohnungen, die von den Besitzern „bewohnt“ werden, zeitweise vermietet. Beispielsweise wenn der Eigentümer selbst verreist oder beruflich für eine gewisse Zeit in einer anderen Stadt leben möchte.


Deine private Unterkunft in Barcelona günstig buchen

Solche privaten Unterkünfte halten gerade auch in Bulgarien Einzug, und dank Internet ist die Suche nach einer passenden privaten Unterkunft in Sofia, am Schwarzen Meer, irgendwo im Rilagebirge oder an einem anderen attraktiven Platz im Lande einfacher als je zuvor.
Ein Anbieter, der Besitzer von solchen Ferienwohnungen bzw. privaten Unterkünften auf der einen Seite und Reisende auf der anderen Seite zusammenbringt ist die Internetseite wimdu.

Wimdu – private Apartments auch in Bulgarien

Private Apartments, aber auch kleine Zimmer (WG-ähnlich) werden bei Wimdu gelistet und können nach einer großen Anzahl von Kriterien sortiert werden. Neben Stadt oder Region sind natürlich Preis und Größe von Bedeutung, aber auch die Frage, ob eine Waschmaschine vorhanden ist, kann die Wahl für oder gegen eine private Ferienwohnung ausfallen lassen.