Obzor

Obzor ist ein kleiner Ort an de bulgarischen Schwarzmeerküste, der ziemlich genau zwischen Varna und Burgas liegt. Dadurch ist er also von den beiden Flughäfen nur nach einer längeren Anfahrt zu erreichen und war bisher bei Urlaubern, die mit dem Flugzeug anreisen, nicht die erste Wahl. Doch mehr und mehr finden sich auch Westeuropäer in Obzor ein, denn das Preisniveau hier ist etwas niedriger als in den einschlägigen Touristenhochburgen wie etwa dem Sonnenstrand oder dem Goldstrand.

In Obzor wurden in den letzten Jahren einige Hotels gebaut, doch kann man immer noch behaupten, dass der Tourismus den Ort nicht verunstaltet hat. Besondere Sehenswürdigkeiten bietet Obzor nicht, aber ein Tagesausflug zu historischen Stätten wie etwa Nesebar ist einfach zu organisieren, da eine Busverbindung regelmäßig auf der Schwarzmeer-Küstenstraße verkehrt.